Liebe Patientinnen und Patienten,

der Coronavirus zwingt uns dazu, den Alltag neu zu gestalten und Gewohntes zu überdenken. Gemeinsam müssen wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Nur so lässt sich eine Überbelastung der Krankenhäuser vermeiden. Daher möchten wir Sie auf einige Besonderheiten bei Ihrem nächsten Besuch bei uns aufmerksam machen.

 

DIE PRAXIS IST NORMAL GEÖFFNET
Das Wichtigste vorweg: Die Praxis hat weiterhin geöffnet. Wir sind zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da.

Diese Entscheidung treffen wir aus voller Überzeugung. Dank hoher Hygienestandards sind wir bestens auf Ihren Besuch vorbereitet. In unsere Praxis stehen genügend Desinfektionsmittel, Handschuhe und Mundschutz zur Verfügung. Unsere Räume bieten die optimale Hygiene für eine sichere Behandlung. Ihre Termine legen wir so, dass Sie möglichst wenig Kontakt mit anderen Patienten haben.

 

HALTEN SIE SICH BITTE AN DIESE SICHERHEITSMASSNAHMEN
Für Besuche in unsere Praxis gelten ab sofort neue Sicherheitsvorkehrungen, um Sie und unsere Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen.

Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut)
Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren. Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aktuell nicht die Hand reichen. Wir winken freundlich und lächeln.
Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt.
Falls nötig, müssen wir auf neue Entwicklungen reagieren.

Folgen Sie uns auf Facebook für aktuelle Informationen.

Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund.
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Dr. Armin Enssle&Team

0911 510 5678

3-D Planung und navigierte Chirurgie

Durch die computergestützte Behandlungsplanung sichern wir den Erfolg Ihrer Implantatbehandlung bereits vor dem Eingriff. Im Rahmen der 3D-Diagnostik dient als Grundlage eine 3D-Aufnahme Ihres Kiefers (DVT), die uns unter anderem folgende detaillierte Informationen liefert:

  • Breite und Knochendichte Ihres Kiefers
  • Genaue Lage benachbarter Zahnwurzeln
  • Lage der Nerven


Mit diesen präzisen Erkenntnissen lässt sich die ideale Lage Ihrer Implantate bestimmen – und wir können Ihnen das Behandlungsergebnis noch vor dem chirurgischen Eingriff anhand einer virtuellen Darstellung zeigen. Die softwarebasierte Planung ermöglicht es zudem, etwaige Problemstellungen bereits im Vorfeld zu erkennen und die optimale Behandlungslösung für den Patienten zu finden.    .

Individueller "Surgery Guide"

Durch einen individuell auf Ihre Kiefersituation angepassten "Fahrplan" wird die Implantation sicher durchgeführt. Die zuvor definierten Implantatpositionen werden durch die navigierte Implantation sicher erreicht. Auch bei komplexen chirurgisch-prothetischen Fällen unterstützt die navigierte, geführte Chirurgie die zuverlässige Durchführung der Operation.

Wir setzen ein technologisch innovatives Schablonenkonzept ein: Für jeden Eingriff wird eine individuelle Bohrschablone gefertigt, die dem Implantologen bei der Operation ein hoch präzises Vorgehen erlaubt. Ihren individuellen Behandlungsplan zeigen wir Ihnen am Computer und erklären Ihnen den chirurgischen Eingriff im Detail.

 

Die Vorteile der schablonennavigierten Chirurgie

  • Höchstmöglichen Sicherheit für den Patienten
  • Individuelle Patientenfall-Planung
  • Sichere Bestimmung der optimalen Zahnposition
  • Höchste Präzision beim Setzen des Implantats
  • Minimalinvasiver chirurgische Eingriff
  • Kurze Behandlungszeit 


Praxisinfo

In unserer Praxis Dr. Enssle & Kollegen, Zahnärzte in den Sebalder Höfen erwartet Sie ein freundliches, motiviertes Team.

Unsere Ärzte mit ihrem gesamten Team verfügen über erstklassiges Know-how und bieten Ihnen eine herausragende Rundum-Versorgung im Bereich ganzheitlicher Zahnmedizin. Sie können auf eine sichere Behandlung und optimale Behandlungserfolge vertrauen.

 

Die softwarebasierte Planung hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt, weil Patienten immer höhere Erwartungen an die implantologischen Behandlungsergebnisse stellen.

Zusätzlich wird eine möglichst kurze Behandlungszeit bei geringem Operationstrauma gewünscht. Geplante Implantatpositionen können durch navigierte Implantation sicherer erreicht werden. Insbesondere bei komplexen chirurgisch-prothetischen Fällen ist ein geplantes Ergebnis durch navigierte, geführte Chirurgie zuverlässiger umsetzbar.

Die softwarebasierte Planung ermöglicht es, allfällige Schwierigkeiten, die beim ungeplanten chirurgischen Eingriff auftreten könnten, bereits im Vorfeld zu erkennen und so dem Patienten alternative Lösungswege aufzuzeigen.

Wir haben damit die Möglichkeit, Ihnen den individuellen Behandlungsplan am Computer zu demonstrieren. Unser Partner SIC invent hat in den vergangenen Jahren viel Entwicklungsarbeit für ein modernes Implantatsystem geleistet. 

Auch schleimhautgetragene Schablonen lassen sich nach diesem Konzept konstruieren und verwenden.

Schablonennavigierte Chirurgie

Die 3D-Diagnostik in Verbindung mit prothetisch orientiertem «Backwards Planning» erhöht die Sicherheit zur Festlegung der optimalen Zahnposition. Das SIC Guided Surgery ist ein softwareunabhängiges Chirurgie-System zur schienengeführten, navigierten Implantatinsertion. Maximale Flexibilität durch die offene Anbindung an gängige Planungstools, Variabilität durch die Möglichkeit der laborseitigen oder industriellen Herstellung der Führungsschienen, chirurgische Freiheit bei höchster Funktionalität und Präzision standen bei der Konzeption und Entwicklung des Systems im Vordergrund.

Mehr zu unseren Systemen

SIC invent

SMOP