0911 510 5678

31.12.2016 |

Sofortimplantation, Sofortimplantat, Sofortversorgung: Bedeutung, Voraussetzungen und Vorteile der speziellen Zahnimplantat-Lösungen

Die Sofortimplantation ist eine Behandlungsmethode, bei der das Zahnimplantat „sofort“ nach der Extraktion des Zahnes im Kiefer eingesetzt wird. Dort fungiert es als künstliche Zahnwurzel, auf der der eigentliche Zahnersatz fest fixiert wird. Gängig für diese Methode ist auch der Begriff Sofortimplantat. Allerdings steht diese Bezeichnung genau genommen für das Material selbst, eine spezielle Form des Zahnimplantates, das für die Sofortimplantation und die unmittelbare Belastung des darauf angebrachten Zahnersatzes geeignet ist.