0911 510 5678

Ästhetik & Funktion

Ein Plus für Wohlbefinden und Selbstbewusstsein. Doch nur wenigen Menschen ist von Natur aus ein ideales Gebiss gegeben - zumindest was die ästhetischen Gesichtspunkte betrifft. Häufig wird die Harmonie durch Zahnfehlstellungen, Zahnlücken oder Verfärbungen gestört.

Für viele ist dies nicht nur ein optisches Problem - auch die Kommunikation sowie die Funktion des Kauapparates können dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden. 
Erfreulicherweise bietet die ästhetische Zahnheilkunde zahlreiche Möglichkeiten, der Ästhetik und Funktion auf die Sprünge zu helfen. Bleaching, Veneers, Keramik-Inlays und Implantate sind heute die wichtigsten Techniken. Im Zentrum für Zahngesundheit in den Sebalder Höfen in Nürnberg fokussieren wir dabei immer auf eine minimal invasive sowie besonders schonende und verträgliche Behandlung. 

Hartnäckige unschöne Verfärbungen sind nicht nur die Folge unserer Lebensgewohnheiten, wie Rauchen, Kaffe- oder Rotweingenuss, sie können auch nach Unfällen oder Wurzelbehandlungen auftreten. Durch eine Zahnaufhellung lassen sich solche Schönheitsfehler schonend und dauerhaft entfernen. 

Das Bleaching ist ein schmerzfreies, zahnschonendes Verfahren, das entweder zu Hause (Home Bleaching) oder in der Praxis (Office Bleaching) durchgeführt werden kann.

Das Ergebnis ist eine hellere Zahnfarbe und ein strahlender Gesamteindruck. Sauberkeit und Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch sind Voraussetzungen für den Erfolg, weshalb dem Bleaching meist eine professionelle Zahnreinigung vorangeht.  

Für das Home Bleaching wird eine individuelle Zahnschiene angefertigt, in die das Bleichmittel (Wasserstoffperoxid, Carbamid-Peroxid o.ä.) gegeben wird. Die Schiene wird einige Stunden pro Tag oder nachts getragen. Nach etwa zwei Wochen sind die Zähne sichtbar heller und verfärbungsfrei. Beim Office Bleaching wird dieser Effekt in weniger als zwei Stunden erzielt.

Kleinere Zahnfehlstellungen, Lücken oder abgesplitterte Ecken lassen sich durch natürlich wirkende Keramikschalen, den sogenannten Veneers,  korrigieren. Diese hauchdünnen Verblendschalen werden mit einer speziellen  Klebemethode auf den sichtbaren Flächen der Frontzähne angebracht, die zuvor minimal abgeschliffen werden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Krone ist hier meist ein halber Millimeter ausreichend. Der natürliche Zahn bleibt unter dem Veneer erhalten. Form und Farbe der Keramikschalen wird so gewählt, dass ein harmonisches Gesamtbild entsteht. 

Geschädigte Zähne, etwa durch Kariesbefall, können wir mit Hilfe von hochwertigem Füllungsmaterial (z.B. Vollkeramik-Inlays oder Composites) langfristig erhalten. Das Keramik-Inlay ist die derzeit qualitativ hochwertigste Füllung und äußerst langlebig. 
Das Inlay ist quasi unsichtbar und eignet sich dadurch auch für den Seitenzahnbereich. Es wird individuell angefertigt und später mit dem Zahn verklebt. Biss, Form, Kontur, Kontaktpunkte und Farbe lassen sich präzise anpassen. Auch mit sogenannten Composites, die aus einem Kunststoff-Keramik-Gemisch bestehen, können Splitter- und Bruchschäden am Zahnschmelz oder große Zahnzwischenräume auch im Frontzahnbereich korrigiert werden (Cosmetic Contouring). Beim Shaping werden solche Schäden mit speziellen Schleifgeräten behandelt. Die Zähne bekommen wieder eine ästhetische Form - und ihren Glanz zurück.

Den wohl größten Schaden für Ästhetik und Wohlbefinden verursachen fehlende Zähne. Die Zahnimplantation ist hier das Mittel der Wahl, da bei dieser Methode die gesunden Nachbarzähne völlig unangetastet bleiben. Das eigentliche Implantat wird in den Kieferknochen eingebracht und dient als künstliche Zahnwurzel. Nach der Einheilung wird darauf eine Krone angebracht. Dieser Zahnersatz hält meist ein Leben lang und kommt in Aussehen, Gefühl und Funktion einem natürlichen Zahn gleich. 

 

Freiliegende Zahnhälse, zurückgebildetes oder verfärbtes Zahnfleisch, eingefallene Kieferkämme, zuviel sichtbares Zahnfleisch beim Sprechen: Optik und Verlauf des Zahnfleisches wirken sich wesentlich auf die Gesamtästhetik des Mundbereiches aus. Mit der sogenannten "roten Ästhetik" bietet die moderne Zahnmedizin auch hierfür Lösungen. Der Zahnfleischverlauf kann durch ästhetisch-plastische Korrekturen optimiert werden. Durchgeführt werden sie mit schonenden mikrochirurgischen Techniken, die den Patienten nur gering belasten. 

Mit der modernen Zahnheilkunde können wir heute enorm viel für Ihre Zahnästhetik erreichen. Voraussetzungen sind jedoch die genaue Analyse der Vorbedingungen und eine ausführliche Besprechung unter allen Beteiligten -  Zahnarzt, Patient und Zahntechniker.

Über Ihre individuellen Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin beraten wir Sie gerne persönlich. 

Praxisinfo

In unserer Praxis "ENSSLE & ENSSLE - Zahnärzte in den Sebalder Höfen" erwartet Sie ein freundliches, motiviertes Team.

Unsere Ärzte mit ihrem gesamten Team verfügen über erstklassiges Know-how und bieten Ihnen eine herausragende Rundum-Versorgung im Bereich ganzheitlicher Zahnmedizin. Sie können auf eine sichere Behandlung und optimale Behandlungserfolge vertrauen.