0911 510 5678

Angst- und Schmerzfreiheit

Die moderne Zahnheilkunde ermöglicht es, Zahnbehandlungen für Sie schmerzfrei durchzuführen. Bei der Behandlung kommen örtliche Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose zum Einsatz. Die Entscheidung hängt von Ihnen ab - wir beraten Sie gerne.

Lokalanästhesie (Örtliche Betäubung)

Durch Spritzen eines Lokalanästhetikums im Bereich des Behandlungsortes wird Ihr Schmerzempfinden bis zu 3 Stunden aufgeschalten. Direkt nach dem Eingriff spüren Sie noch eine Taubheit in diesem Bereich.

Sedierung (Dämmerschlaf)

Hierbei befinden Sie sich in einem Dämmerschlaf, bei dem Sie die Angst vor dem Eingriff "vergessen". Sie atmen während der Tiefschlaft artigen Phase selbstständig. Zusätzlich erhalten Sie ein Mittel zur Schmerzausschaltung.

Vollnarkose

Bei der Narkose erfolgt die gezielte Ausschaltung Ihres Bewußtseins. Dabei empfinden Sie keine Angst oder Schmerzen und verschlafen den Eingriff.  Ein professionelles Anästhesie-Team überwacht engmachig Ihre Vitalfunktionen. Sie erwachen kontrolliert und ohne Nebenwirkungen.

Bei Angstpatienten hilft unser vertrauensvolles und angenehmens Ambiente bei der Entspannung. Aufklärungsgespräche und die notwendige zeitlich Hingabe unserer Behandler hilft Ihnen dabei Ihre Ängste abzubauen und sich wohlzufühlen.

Praxisinfo

In unserer Praxis "ENSSLE & ENSSLE - Zahnärzte in den Sebalder Höfen" erwartet Sie ein freundliches, motiviertes Team.

Unsere Ärzte mit ihrem gesamten Team verfügen über erstklassiges Know-how und bieten Ihnen eine herausragende Rundum-Versorgung im Bereich ganzheitlicher Zahnmedizin. Sie können auf eine sichere Behandlung und optimale Behandlungserfolge vertrauen.