0911 510 5678

Dr. med. dent. Armin Enssle, M.Sc., M.Sc.

  • Master of Science in Oral Implantology, M.Sc.(DGI)
  • Master of Science Oral Implantology & Periodontology, M.Sc. (DGI)
  • Spezialist für Implantologie (EDA)
  • Spezialist für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ)
  • Spezialist für Rekonstruktive Zahnheilkunde, Ästhetik und Funktion (EDA)

Tätigkeitsschwerpunkte - Zahnarzt Dr. Armin Enssle, M.Sc., M.Sc.

Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnheilkunde, Implantologie, Augmentative Verfahren der oralen Chirurgie und Parodontaltherpie, plastische Chirurgie, plastische Mikrochirurgie, Mikroskopische Endodontie, Funktionsanalyse und -therapie mandibulaerer Dysfunktionen / CMD , Prothetik.

Nationale und internationale Referententätigkeit und Kurse für Zahnärzte & Zahntechniker: SIC implant, Nobel Biocare, Thommen, ASTRA Tech., Botiss Biomaterials, sowie im Rahmen von Qualitaetszirkeln wie SSC, GAK, Kemptener AK, Kongressen und Kursen der Quintessenz Berlin.

Publikationen in den Gebieten Prothetik, Implantologie, Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnheilkunde und Funktionstherapie in Journals der Quintessenz, Teamwork media u.a..

Mitgliedschaften - Zahnarzt Dr. Armin Enssle, M.Sc., M.Sc.

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) / DGZMK, sowie des BDIZ
  • International Active Membership in der American Academy of Periodontology (AAP)
  • Active Membership in der Deutschen Gesellschaft für Paradontologie e.V. (DGPARO)
  • Active Membership in der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI), geprüfter Experte der Implantologie in der DGOI
  • Zertifiziertes Member / Spezialist der DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde) sowie der European Dental Association (EDA)
  • Affiliate Member of the European Academy of Esthetic Dentistry (EAED)
  • 2010-2015 Active Member Seattle Study Club / J.Kois, SSC, Germany, Advisory Board Member, SSC
  • Mitglied des Zahnärztlichen Arbeitskreises Kempten e.V. (ZAK)
  • Aktive Mitgliedschaft in der EAO (European Association of Osseointegration)
  • 1997-2016 Mitgliedschaft im Gnathologischen Arbeitskreis Stuttgart (GAK)
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Endodontie e.V. (DGEndo)

 

Curriculum Vitae - Zahnarzt Dr. Armin Enssle, M.Sc., M.Sc.

  • 9/2017–12/2018
    Master in ‚Soft tissue management around teeth and implants’, Prof.Dr.Zucchelli, University of Bologna, 2 nd level postgraduate program
  • 2017
    Master of Science in Oraler Implantologie und Implantattherapie (MSc ) / DGI
  • 2016-2018
    Postgraduate University Course Master of Science in Prosthetics, VieSID, Vienna, Prof. R.Slavizek / Vienna School of Interdisciplinary Dentistry
  • 2015-2016
    Curriculum Gnathologie und Okklusion, Prof Slavizek, VieSID ,Vienna, Uni Wien
  • 2014-2016
    Master Class Course in Periodontology and Implant Therapy / Hürzeler/Zuhr / Munich Alumni member seit 2016
  • 2014-2015
    Curriculum Funktionstherapie nach Prof.Slavizek , Prof. M. Greeven, VieSID Vienna
  • 2015
    Curriculum der plastischen PA Chirurgie / Prof. Dr.Giovanni Zucchelli , DGQZ
  • 2014/2015
    Plastische Parodontalchirurgie / Prof. Dr.Giovanni Zucchelli – Bologna/It - theory and practice -
  • 12/2013
    Prüfung und Zertifizierung zum Spezialist für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ), Spezialist für Rekonstruktive Zahnheilkunde, Ästhetik und Funktion (EDA)
  • 11/2010
    Abschluss zum Master of Science in Oral Implantology, M.Sc. (DGI)
  • 2008-2010
    Weiterbildung und postgraduate study „Master of Science in Oral Implantology“ (DGI / Steinbeiss Uni Berlin)
  • 2008
    Seattle Study Club (SSC Tegernsee) Active Member - Advisory Board
  • 2007
    Gründung der „Zahngesundheit in den Sebalder Höfen“
  • 2005
    Ernennung zum Spezialisten der Rekonstrukiven Zahnheilkunde (EDA), Tätigkeitsschwerpunkt sowie Zertifizierung in der „Rekonstruktiven Zahnheilkunde in Ästhetik und Funktion“ in der EDA / DGÄZ mit Tätigkeitsschwerpunkt und Zertifizierung im Fachgebiet Implantologie (BDIZ / EDA)
  • 2004
    Ernennung zum Active Member der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ)
  • 2003
    Curriculum sowie Abschluss zum Tätigkeitssschwerpunkt Implantologie (DGI / BDIZ)
  • 1999
    Neugründung und Niederlassung in eigener Gemeinschaftspraxis
  • 1995-1999
    Angestellter Zahnarzt in Gemeinschaftspraxis Dres. Wollmarker
  • 1994
    Promotion unter Prof. Dr. A. Petschel FAU Erlangen-Nürnberg
  • 1993-1995
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der FAU Erlangen-Nürnberg (Direktor: Prof. Dr. A. Petschel)
  • 1992
    Staatsexamen und zahnärztl. Approbation an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • 1986-1992
    Studium der Zahnmedizin an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • 1984-1986
    Studium der Humammedizin an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • 1982-1984
    Auslandsaufenthalte, Diplom Englisch (Berlitz School), Diplom Italienisch (Scuola Dante Aligueri, Florenz)
  • 1980-82
    Lehre als Zahntechniker
  • 1967-1980
    Schulische Laufbahn mit Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, humanistisches Gymnasium Nürnberg
  • 1961.07.15
    Geboren als Sohn des Zahntechnikermeisters Rudolf Enssle und Hertha Enssle in Nürnberg

 

 


Bewertung wird geladen...
Ästhetische Zahnmediziner
in Nürnberg auf jameda
Implantologen
in Nürnberg auf jameda
Parodontologen
in Nürnberg auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Nürnberg auf jameda